Piper Heidsieck Abfüllanlage der Firma Piper Hiedsieck in Reims. Besuch in Frankreich (Université de Reims).

BildFlyerMAMasterstudiengang

Zugelassen werden Absolventen und Absolventinnen des Bachelor- Studiengangs Verpackungstechnik / Packaging Technology, wenn das Gesamtprädikat des abgeschlossenen Studiums mindestens mit „Gut“ nachgewiesen wird oder eine Empfehlung durch den Fachbereich vorliegt. Über die Eignung von vergleichbaren Vorbildungen (z.B. Diplomstudiengänge) entscheidet der Dekan / die Dekanin.

Immatrkuliert wird i.d.R zum Sommersemester (und nach Maßgabe freier Plätze ist aber ggf. auch eine Immatrikulation zum Wintersemester möglich)

Für geeignete Studiengänge mit weniger als 210 Credits  werden vom Dekan / von der Dekanin zusätzliche Module vorgegeben, die bis zur Zulassung zur Abschlussarbeit erfolgreich abzuschließen sind.

Für diesen Studiengang werden Englisch-Kenntnisse vorausgesetzt, die es dem/der Studierenden erlauben, dem Lehrangebot zu folgen und ggfs. auch Prüfungen in dieser Sprache abzulegen.

Dieser Flyer gibt Ihnen einen guten Überblick zum Einstieg: Flyer MA_Verpackungstechnik

Weitergehende Informationen zum 3-semestrigen MA finden Sie unter: http://www.beuth-hochschule.de/436/detail/mvp/.